Windenergie in Österreich

Ende 2019 erzeugten 1.340 Windkraftanlagen 7000 GWh Strom pro Jahr.

1 Windkraftanlage liefert daher durchschnittlich 5,2 GWh Strom pro Jahr.

Quelle www.igwindkraft.at/fakten

 

Das Donaukraftwerk Aschach liefert im Regeljahr 1.686 GWh Strom.

Quelle: Broschüre vom Verbund, die Donaukraftwerke in Oberösterreich, 2019

 

Das Donaukraftwerk Aschach erzeugt daher soviel Strom wie 324 Windkrafträder.

Der Strom aus Wasserkraftanlagen steht kontinuierlich jeden Tag für 24 Stunden zur Vefügung, was man von einer Windkraftanlage nicht unbedingt behaupten kann.

 

Nachteile der Windenergie:

Landschaftsverschandelung

Vogelsterben

hohe Förderungen. Eine Förderung ist eigentlich nur für eine Anstossfinanzierung sinnvoll