Mineralien


Besonders eindrucksvoll ist die Ausbildung der Minerale in Form von Kristallen. Letztlich bestehen alle Gesteine aus einem Gemenge von kristallinen Mineralien, wie z.B. der Granit aus Feldspat, Quarz und Glimmer. Kristalle sind nicht nur schön anzusehen, sie sind auch die räumliche Abbildung des Atomgitters der entsprechenden chemischen Zusammensetzung.
 
Rutil auf Quarz
 
Lapis
 
Wulfenit
 
Okenit
 
roter Quarz
 
Aquamarin auf Muskovit
 
Schwefel
 
Malachit
 
Coelestin
 
Hämatit
 
Vanadenit
 
Amethyst
 
Rhodocrosit
 
Baryt
 
Turmalin(Schörl) auf Feldspat
 
Cavansit
 
Prasem
zur Mineraliensammlung